Willkommen!

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie vorbeischauen! Spazieren Sie ein bisschen durch Artikel und Bilder, durch Texte und Videos. Klicken und lesen Sie. Auf dieser Seite finden Sie alles, was gerade frisch und aktuell ist.

 

Otto Herbert Hajek

Kraftvolle Bildsprache, farbenfrohe Skulpturen: Für die Otto-Herbert-Hajek-Stiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg war das fülmbüro auf den Spuren des Stuttgarter Künstlers unterwegs. Mit dabei: die Kunsthistorikerin Dr. Chris Gerbing aus Karlsruhe und Drohnen-Kameramann Michael Hettler aus Stuttgart.

Idee, Kamera, Schnitt: Annik Aicher
Ton: Ingrid Schumacher


 

 

Ameisenbär

Das Stadtmuseum Stuttgart eröffnet im April 2018 – wir spicken schon heute! Als fülmbüro durften wir hinter die Kulissen schauen und haben fachkundige Menschen und sehr exotische Tiere getroffen.

 

 

Maries gute Stube in der Landesschau

 

Der SWR auf Tour durch den Stuttgarter Westen: Sonja Faber-Schrecklein hat am 21. November in Maries gute Stube hineingeschaut! Von 11. Dezember an sind täglich in der Landesschau mobil Menschen aus dem Westen und ihre Projekte zu sehen. Alle Beiträge vorab gibt’s am Donnerstag, 7. Dezember 2017, um 19 Uhr im Bürgerzentrum West, Bebelstraße 22.
 

 

 

Raus aus der Stube!

Das Kulturamt Stuttgart fördert ein Projekt von Annik Aicher, das im Frühjahr 2018 startet. Es heißt „Raus aus der Stube! Auf Lebenslinien durch die Nachbarschaft.“ Von Maries guter Stube aus, dem kleinen Stadtteilmuseum am Traubenplätzle, führt die Kunsthistorikerin und Journalistin durch den Stuttgarter Westen. Bis zu 15 Teilnehmer*innen lernen bei Stadtteilspaziergängen historische und aktuelle Nachbar*innen kennen – wie etwa den Arzt und Schriftsteller Friedrich Wolf, der 1933 vor dem NS-Regime aus Stuttgart fliehen musste. Oder Künstlerinnen der GEDOK, die schon seit den 1950er Jahren ein eigenes Haus zum Leben und Arbeiten haben. Mit dabei: Ein verwunschener Garten, Heilpflanzen, Spezereien und viel Spannendes mehr. An einem anderen Nachmittag treffen bei einem Jahreszeiten-Event Spezialitäten aus Damaskus auf schwäbisches Gebäck und Geschichten von früher.
 

 

Cityguide 2018


Ach nö, liegen da schon wieder Kastanien auf dem Boden rum? Für alle, die jetzt der Herbstblues packt, gibt’s sonnige Aussichten. Denn am 14. Oktober 2017 ist der Marco-Polo-Cityguide Beste Stadt der Welt – Stuttgart 2018 herausgekommen. Geschrieben vom Insider-Team Jens Bey, Karin Wiemer und Annik Aicher. Das Trio hat den bekannten Reiseführer Stuttgart für Stuttgarter gewaltig umgekrempelt und jede Menge witzige, pralle und bunte Highlights hineingepackt. Wie etwa Cafés für die große Tortenschlacht, Feelgood-Tipps fürs Chill-Wochenende, Geniales für den Regensonntag oder Hässlichkeits-Hotspots zum Liebhaben. Und als Extraschmankerl: die schönste Jahreszeiten-Action in den Stadtteilen. Juhu, der Herbst wird super!

MairDumont, Ostfildern 2017, ISBN: 978-3829708784
14,99 Euro, www.mairdumont.com.